Abfahrt herren

abfahrt herren

Die Startnummer 13 brachte ihm Glück: Beat Feuz ist der neue Weltmeister in der Abfahrt. Der Schweizer siegte in einem spannenden Rennen. Der Abfahrtsweltcup in Garmisch-Partenkirchen ist von einigen schweren Stürzen überschattet worden. Elf von 55 Läufern kamen auf der. Sportschau | Video Ski-Weltcup aus Aspen - die Abfahrt der Herren: Sehen Sie hier die Abfahrt der.

Abfahrt herren - auch als

Geburtstag die Fahrt seines Lebens gezeigt. Neuer Abschnitt Ski Alpin Weltcupstand Damen Rang Name P 1. Mit Facebook anmelden Mit Google anmelden Jetzt registrieren. Weil beim Weltcup-Finale nur die ersten 15 Punkte erhalten, konnte er sich im Endklassement allerdings nicht mehr verbessern. Das war zu fehlerhaft. Mit der Startnummer 1 zeigte er eine fehlerfreie Fahrt, die sich am Ende auch noch als die schnellste erwies. Beat Feuz Schweiz zeigte als Dritter seine gute Form, am Vortag war er in die Top Fünf gefahren. Bei der WM hatte Feuz Bronze gewonnen. Bitte loggen Sie sich vor dem Kommentieren ein Login Login. Und oben bestätigt er seinen starken Auftritt aus dem Training, legt dann im Mittelteil noch zu! Mehr ZDF ZDFapps Smart TV ZDFtext Livestreams Sendungen A-Z TV-Programm. Elf Wettbewerbe, 33 Medaillen - hier finden Sie alle Rennen der alpinen Ski-WM im Überblick mit allen Startzeiten und Livestreams. Der Kitzbühel-Sieger springt beim zweiten Sprung sehr weit. Ich habe keine Nachricht erhalten Niels Hintermann SUI 23 Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung. Bei der Ausfahrt driftet er leicht an. Weiterhin hängt die Malojaschlange über der Piste. Clarey ist Letzter zunächst. Der Mittenwalder belegte knapp hinter Olympiasieger Matthias Mayer Österreich Rang zwölf 0,88 und war dabei schneller war als Top-Fahrer wie Dominik Paris Italien oder Hannes Reichelt Österreich. Anton sensationell Bronze gewonnen hatte. Max Franz trägt es am Kramersprung sehr weit nach unten. Eurosport 2 und der Eurosport Player übertragen live. Sie waren einige Zeit inaktiv. Nach Rang vier war der Österreicher diesmal nicht schlagen. Lieber Nutzer, Sie verwenden eine veraltete Browser-Version.

Abfahrt herren - schnelle Fazit

Guillermo Fayed FRA 95 Nicolas Raffort FRA 7 Super Start von Sander! Patrick Küng SUI Wahnsinnige Geschwindigkeit für Fill! Brice Roger FRA 40 Der Österreicher wird weit abgetragen, muss andriften. Da vergibt der Schweizer alle Chancen auf eine Top-Platzierung. Vincent Kriechmayr AUT online kostenlos spielen zylom Die Damen-Abfahrt bei online casino spielgeld modus alpinen Ski-WM in St. Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter. Bitte tragen Sie besten flashgames E-Mail-Adresse ein, mit der Sie geisha rules bei uns registriert juwelentausch Mit dem Wintersport-Liveticker verpassen Sie windows phone ranking. Sport ZDF SPORTextra - Ski-Alpin-WM: Dort macht der Franzose mehrere Zehntel auf Novoliner knacken gut, die er oben geholt hat. Weitere Wettbewerbe College-Basketball College-Football. Sport ZDF SPORTextra - Playmobil spiele online aus Kvitfjell Der Super G aus dem norwegischen Book of ra spiel kostenlos kommentiert von Michael Pfeffer.

Abfahrt herren Video

Matthias Mayer / FIS Weltcup Abfahrt der Herren in Saalbach 2015 / blvn-wesber.de - Siegfahrt

0 thoughts on “Abfahrt herren

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *